fbpx Blog - Tattoo Potsdam Body Temple
Body Temple Potsdam Permanent Make Up & Feinste Tätowierungen
Wir haben freie Plätze!

Aktuelle Arbeiten

Entdecke den Tiger in dir
Wenn #Kathi loslegt, holt sie alles aus dem Bild raus.  Und sogar das Tier im Manne oder Frau. Tierische Grüße aus dem Body Temple
Schmetterlinge
Schmetterlinge im Bauch? Nicht bei #Lemme. Bei ihm sind sie überall und machen sogar weiche Knie.  Flatterhafte Grüße aus dem Body Temple
Maori-Style
Da hat #Kathi wieder ganze Arbeit geleistet.  Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Vor allem ist der Besitzer des Maori-Tattos stolz und hat sicherlich eine versteckte Symbolik mit eintätowieren lassen. Bunte Grüße aus dem Body Temple
Oh Captain, mein Captain
Wohin dieser Captain einen hinführt, scheint ungewiss zu sein. Aber #Lemme hat bestimmt einen Einblick in die Pläne bekommen. Schließlich hat er ihn zum Leben erweckt.   Viele Grüße aus dem Tempel der Nadel 🙂
Waldmädchen aka Mopsfidel
#Kathi entführt euch heute in die wunderbare Welt der Natur, wo es sich Mensch, Mops und die Blütenwelt wirklich gut gehen lassen. Und wenn es nur auf der Haut ist. Viele bunte Grüße aus dem Body Temple
Außergewöhnliches Duell
Was ist denn da los? Zwei Ritter in federhafter Mission? Wer hier als der wahre Sieger herausgekommen ist, weiß aber nur #Ronja. Und vielleicht erzählt sie es auch.  Viele Grüße aus dem Body Temple  
Unser Lieblingsgastkünstler ist zurück
Roman aus Stockholm kehrt diese Woche vom 03. – 10.02. wieder im Body Temple ein und bringt bestimmt neue Inspirationen aus Schweden mit. Sichert euch einfach euren Termin bei ihm. Viele freudige bunte Grüße aus dem Body Temple
Geisha meets Dragon
Also hier muss man schon genau hinschauen, um jedes Detail zu entdecken. Aber an das Wichtigste hat #Lemme gedacht… die Geisha sitzt am rechten Fleck. 
Das geht unter die Haut
Im wahrsten Sinne des Wortes! #Dr.Vogel entdeckt menschliche Abgründe, die mit bunten Highlights ein kleiner wenig sympathischer werden. Oder seht ihr das anders? Viele Grüße von dem Farbmaster 
Untergetaucht
  Und auf in den Himmel. Heute kann sich #Lemme nicht entscheiden, ob er hoch hinaus will oder lieber untertauchen möchte. Doch gar kein Problem! Genug Platz auf der Brust ist ja. Viele Grüße aus dem Body Temple 🙂